WIE IST DUPIXENT® ANZUWENDEN?

ANWENDUNG VON
DUPIXENT®

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Wenn Ihr Arzt entscheidet, dass Sie oder eine andere Person dieses Arzneimittel injizieren können, müssen Sie oder die Person entsprechend eingewiesen werden. Nur so wird sichergestellt, dass das Arzneimittel korrekt vorbereitet und injiziert wird. Führen Sie die Dupixent®-Injektion nur selbst durch, wenn Sie vorher durch Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal entsprechend unterwiesen worden sind.

Diese Anleitung darf nur als Gedächtnisstütze verwendet werden, wenn Ihnen die zusätzlichen wichtigen Hinweise aus der Packung bekannt sind.


Gebrauchsinformationen 200 mg oder 300 mg

ANWEISUNGEN ZUR SELBSTINJEKTION

Fühlen Sie sich unsicher, sich Dupixent® selbst zu injizieren? Lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch. Sie sollen Ihnen dabei helfen, sich an die einzelnen Schritte, die ihr Arzt Ihnen gezeigt hat, besser zu erinnern und diese umsetzen zu können. Denken Sie daran: Führen Sie die Dupixent®-Injektion nur selbst durch, wenn Sie vorher durch Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal entsprechend eingewiesen worden sind.

Bei Jugendlichen ab 12 Jahren wird empfohlen, dass Dupixent von einem Erwachsenen oder unter dessen Aufsicht verabreicht wird.

Wie ist DUPIXENT® aufzubewahren?

Wenn Ihr Arzt entscheidet, dass Sie DUPIXENT® zu Hause spritzen dürfen, ist es wichtig, bei Lagerung und Transport auf einige Dinge zu achten:

  • Bewahren Sie die Spritzen oder die Fertigpens für Kinder unzugänglich auf.
  • Bewahren Sie nicht verwendete Spritzen oder Fertigpens in der Originalverpackung im Kühlschrank bei Temperaturen zwischen 2 °C und 8 °C auf.
  • Bewahren Sie DUPIXENT® nicht länger als 14 Tage bei Raumtemperatur (< 25 °C) auf. Wenn Sie den Karton dauerhaft aus dem Kühlschrank entnehmen müssen, notieren Sie das Datum der Entnahme in dem dafür vorgesehenen Bereich auf dem Umkarton und verbrauchen Sie DUPIXENT® innerhalb von 14 Tagen.
  • Legen Sie die Spritze oder den Fertigpen nicht wieder in den Kühlschrank zurück. Sie muss innerhalb von 14 Tagen verbraucht oder entsorgt werden.
  • Schütteln Sie die Spritze oder den Fertigpen niemals..
  • Erhitzen Sie die Spritze oder den Fertigpen nicht.
  • Frieren Sie die Spritze oder den Fertigpen nicht ein.
  • Setzen Sie die Spritze oder den Fertigpen nicht direkter Sonneneinstrahlung aus

Wichtige Informationen:

  • Lesen Sie alle Hinweise in der Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie die Spritze verwenden.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal, wie oft Sie DUPIXENT® spritzen müssen.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Behandlungsteam zeigen, wie die Spritze richtig angewendet wird, bevor Sie zum ersten Mal selbst eine Injektion vornehmen.
  • Wechseln Sie die Einstichstelle (Injektionsstelle) bei jeder Injektion.
  • Verwenden Sie die Spritze nicht, wenn sie auf eine harte Oberfläche gefallen oder beschädigt ist.
  • Verwenden Sie die Spritze nicht, wenn die Nadelschutzkappe fehlt oder nicht ordnungsgemäß aufgesteckt ist.
  • Berühren Sie den Spritzenkolben nicht, solange Sie nicht bereit sind, die Injektion durchzuführen.
  • Stechen Sie nicht durch Ihre Kleidung hindurch.
  • Entfernen Sie nicht die Luftblasen in der Spritze.
  • Um unbeabsichtigte Verletzungen durch die Nadel zu verhindern, verfügt jede Fertigspritze über ein automatisches Sicherheitssystem, das automatisch nach der Injektion aktiviert wird, um die Nadel zu umhüllen (siehe nächste Seite).
  • Ziehen Sie niemals den Spritzenkolben zurück.
  • Die Spritze nicht wiederverwenden.

Wichtige Informationen:

  • Lesen Sie alle Hinweise in der Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie den Fertigpen verwenden.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder das med. Fachpersonal, wie oft Sie DUPIXENT® spritzen müssen.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Behandlungsteam zeigen, wie der Fertigpen richtig angewendet wird, bevor Sie zum ersten Mal selbst eine Injektion vornehmen.
  • Wechseln Sie die Einstichstelle (Injektionsstelle) bei jeder Injektion.
  • Verwenden Sie den Fertigpen nicht, wenn er beschädigt ist.
  • Verwenden Sie den Fertigpen nicht, wenn die Schutzkappe fehlt oder nicht ordnungsgemäß aufgesteckt ist.
  • Drücken oder berühren Sie nicht, die Nadelabdeckung mit den Fingern.
  • Stechen Sie nicht durch Ihre Kleidung hindurch.
  • Entfernen Sie die Schutzkappe  erst kurz vor der Injektion.
  • Den Fertigpen nicht wiederverwenden.

Häufig gestellte Fragen

Weitere Angaben zu der Dosierung und Aufbewahrung von Dupixent und weitere Informationen.

ZU DEN FRAGEN

Neurodermitis Begleiter

Um Unterstützung bei der Anwendung dieses Arzneimittels zu erhalten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier erfahren Sie Näheres.

MEHR ERFAHREN